LSD ist eines der beliebtesten Psychedelika auf dem Planeten. LSD wurde 1938 vom Schweizer Chemiker Albert Hofmann erstmals synthetisiert und hat seitdem einen tiefgreifenden Einfluss auf die Welt insgesamt. Die meisten Menschen sind mit LSD vertraut, aber nicht jeder weiß, dass es eine große Anzahl ähnlicher Verbindungen gibt, die als Lysergamide bezeichnet werden.

In diesem Artikel wird untersucht, was LSD ist, wie es hergestellt wird und was andere Lysergamide sind.

Was ist die Geschichte von LSD

In Bezug auf Psychedelika hat LSD einige der interessantesten Geschichten. Seit seiner Entwicklung im Jahr 1938 hat LSD die Richtung der Gesellschaft im Alleingang beeinflusst und verändert.

Albert Hofmann, der Vater von LSD, untersuchte ursprünglich den Mutterkornpilz. Seine Absicht war es, einige der aktiven Bestandteile in der Pflanze zu identifizieren, damit sie für die pharmazeutische Forschung verwendet werden können.

Sein ursprüngliches Ziel war es, ein Atemstimulans zu finden, das bei der Bekämpfung von Lungenerkrankungen hilfreich sein könnte. Seine erste Erfahrung mit den psychedelischen Wirkungen von LSD war ein Fehler. Beim Umgang mit der Verbindung absorbierte er versehentlich etwas durch seine Haut.

Erst 1943 konsumierte Hoffman absichtlich seine Forschungschemikalie. Der Tag, an dem er das gemacht hast, der 19. April, wird weltweit von psychedelischen Enthusiasten gefeiert und als Fahrradtag bezeichnet.

Nachdem die ersten Auswirkungen von LSD Hoffman erschreckt hatten, bat er seinen Laborassistenten, ihn nach Hause zu begleiten. Sie hatten das mit dem Fahrrad gemacht. Während seiner Radtour wurde Hoffman von Paranoia und Ängsten heimgesucht, so dass er seinen Nachbarn – einen Arzt – bat, ihn einer Routineuntersuchung zu unterziehen. Sobald der Arzt ihn für gesund hielt, entspannte er sich in der Erfahrung.

LSD hatte weiterhin einen tiefgreifenden Einfluss auf die Gegenkulturbewegung, insbesondere während der Hippie-Welle der 1960er Jahre. Nach dieser Zeit wurde LSD illegalisiert, obwohl sein Einfluss in bestimmten Teilen der Welt immer noch spürbar ist.

LSD Effekte

Hoffman selbst hat seine zufällige LSD-Erfahrung als solche beschrieben, und bis heute ist sie eine der einfachsten und vollständigsten Beschreibungen von LSD.

„Zu Hause legte ich mich hin und versank in einen nicht unangenehmen, berauschten Zustand, der durch eine extrem angeregte Vorstellungskraft gekennzeichnet war. In einem traumhaften Zustand mit geschlossenen Augen (ich fand das Tageslicht unangenehm grell) nahm ich einen ununterbrochenen Strom fantastischer Bilder wahr, außergewöhnliche Formen mit intensivem, kaleidoskopischem Farbenspiel. “

Hofmann bemerkte, dass seine Erfahrung nach etwa zwei Stunden schwand. Die moderne Forschung erkennt jedoch an, dass LSD tendenziell viel länger hält. Tatsächlich wird oft bestätigt, dass die Wirkdauer näher bei 16 Stunden liegt.

Forscher haben herausgefunden, dass die Mikrodosierung von LSD dieser langen Dauer entgegenwirken kann, und es wird vermutet, dass das Hoffman passiert war. Indem er versehentlich eine kleine Menge der Verbindung absorbierte, konnte er einige ihrer psychedelischen Wirkungen erfahren, ohne sie absichtlich zu konsumieren.

Über Lysergamide

Lysergamide arbeiten sehr ähnlich wie LSD. Sie beeinflussen im Allgemeinen das Serotoninsystem, wo sie den 5-HT-2A-Rezeptor als Agonisten beeinflussen. Während sie eine Reihe anderer Rezeptoren beeinflussen, ist das ihre Hauptwirkungsquelle.

Lysergamiden sind in Forschungslabors auf der ganzen Welt sehr beliebte Substanzen. Aufgrund ihres pharmazeutischen Potenzials konzentrieren sich viele Forscher auf das Potenzial von Lysergamiden für medizinische Zwecke.

LSD selbst ist das häufigste Lysergamide, es gibt jedoch eine Reihe anderer Verbindungen mit ähnlichen Wirkungen. Die weitere Untersuchung dieser Verbindungen führt zu Veränderungen in der medizinischen und psychiatrischen Industrie.

Legale Lysergamiden

Es gibt eine Reihe von Lysergamiden, die legal sind und über das Internet oder durch direkten Kontakt mit Apotheken erhältlich sind.

1B-LSD oder 1-Butanol-d-Lysergsäurediethylamid wird seit einiger Zeit erforscht.

1cP-LSD (N1- (Cyclopropylmethanol) -Lysergsäurediethylamid) ist ein weiteres beliebtes Lysergamide, über das Forscher allmählich mehr erfahren.

1P-LSD oder 1-Propionyl-Lysergsäurediethylamid ist ein funktionelles Analogon von LSD und ein Homolog von ALD-52.

Es gibt viele andere legale Lysergamide, die zu Forschungszwecken erhalten werden können. Aufgrund des neuen wissenschaftlichen Forschungsprotokolls und der neuen Technologie, mit denen Forscher testen können, ob ein Molekül in den Serotoninrezeptor passt oder nicht, bevor er tatsächlich synthetisiert wird, befindet sich eine große neue Anzahl von Lysergamiden und Psychedelika auf Tryptaminbasis in der Entwicklung.

Werbe LSD und Lysergamide online

Wenn Sie lernen möchten, wie man Lysergamide online kaufen kann, ist das nicht schwierig. Forscher und Chemiker werden erfreut sein zu wissen, dass die meisten Lysergamiden weltweit legal sind. Das ist natürlich nicht überall der Fall – Sie müssen sich vor dem Kauf über die örtlichen Gesetze Ihres Landes informieren.

Im Allgemeinen müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein, um Lysergamide online kaufen zu können.

LSD selbst war in den USA ein Medikament der Liste 1 und wurde als illegal eingestuft und fast überall sonst seit Jahrzehnten. Es ist zwar möglich, LSD online zu kaufen, können Sie es jedoch nicht im Rahmen des Gesetzes tun.

Fazit

LSD und Lysergamide gehören zu den interessantesten Chemikalien der Welt. Sie werden seit vielen Jahren auf ihre Fähigkeit untersucht, aufgrund ihres Einflusses im Gehirn, insbesondere auf den 5-HT-2A-Serotoninrezeptor, deutliche Veränderungen im menschlichen Bewusstsein hervorzurufen.

Wenn Sie daran interessiert sind, Lysergamide zu Forschungszwecken online zu kaufen, sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Wohnsitzland den Import dieser Chemikalien zulässt.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sign up to receive 10% OFF and the latest news